Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
02.02.2015, 15:08 Uhr  //  Stadtgeschehen

Verabschiedung mit Blumen und Nashorn

Verabschiedung mit Blumen und Nashorn
 Erika Hellmich (Bild) + (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Die Zoo – Belegschaft bedankte sich bei Frau Wilczek für die sehr gute Zusammenarbeit mit Blumen und einem Präsent in Form einer Nashornskulptur. Damit es mit dem Nashornnachwuchs doch noch klappt, übernahm Frau Wilczek privat die Kosten für die künstliche Besamung der Nashornkuh „Clara“ und stellt damit die Weichen für den Nachwuchs.

"Symbolisch steht die überreichte Nashornskulptur für den erhofften Nashornnachwuchs", so Reviertierpfleger Bernd Tippelt.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK