Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
08.04.2013, 09:00 Uhr  //  Blaulicht

Brand einer Gartenlaube

Brand einer Gartenlaube
 rkr (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Wismar - Am Sonntag geriet gegen 18:30 Uhr aus bisher nicht bekanntem Grund eine Gartenlaube in Holzbauweise in Brand. Das Feuer zerstörte die Laube vollständig. Die Flammen griffen auch auf eine nahe stehende Pappel über und beschädigten den Baum.

Die Berufs- und Freiwillige Feuerwehr aus Wismar waren mit zwei Löschfahrzeugen zur Brandbekämpfung im Einsatz. Nach ersten Erkenntnissen stand das Holzhaus seit längerer Zeit leer. Der Stromanschluss war ebenfalls gesperrt.

Das Kriminalkommissariat der Polizeiinspektion Wismar hat umgehend die Ermittlungen aufgenommen. Eine Selbstentzündung ist eher unwahrscheinlich. Der Brandort ist daher beschlagnahmt. Am Montag nimmt ein Sachverständiger die Ermittlungen zur Brandursache auf.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK