Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
06.02.2015, 11:15 Uhr  //  Blaulicht

Ohne Ausweis und Fahrschein unterwegs

Ohne Ausweis und Fahrschein unterwegs
 cm (Bild) BPOL-HRO (Text) // presseportal.de


Ludwigslust (ots) - Am 05. Februar 2015 gegen 14:45 Uhr wurde durch die Zugbegleiterin des RE 4380 von Ludwigslust nach Schwerin ein 28-jähriger äthiopischer Staatsangehöriger bei der Fahrscheinkontrolle ohne Ticket festgestellt. Da dieser auch über keinerlei Barmittel verfügte, konnte er auch nicht die erforderliche Nachlöse tätigen. Durch die herbeigerufene Streife des Bundespolizeireviers Schwerin konnte darüber hinaus festgestellt werden, dass der Äthiopier auch nicht über Ausweispapiere verfügte.

Bei der Personalienfeststellung  wurde lediglich ein Heimausweis einer Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Braunschweig aufgefunden.

Nach Fertigung einer Strafanzeige wegen unerlaubten Aufenthalts und Erschleichen von Leistungen wurde der Äthiopier an die Zentrale Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Nostorf/Horst weitergeleitet.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK