Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
06.02.2015, 13:46 Uhr  //  Blaulicht

Verstorbenes Besatzungsmitglied auf einem ausländischen Schiff

Verstorbenes Besatzungsmitglied auf einem ausländischen Schiff
 LWSPA-MV (Bild) + (Text) // presseportal.de


Rostock (ots) - Am 06.01.2015 um 07:55 Uhr ging die Meldung der VKZ "Warnemünde Traffic" bei der WSPI Rostock ein, dass an Bord eines Schiffes, welches sich in der Kadetrinne auf dem Weg nach Schweden befand,ein Besatzungsmitglied verstorben ist. Der Kapitän wollte Rostock anlaufen um den Vorfall zu klären und bat die deutschen Behörden um Unterstützung. Das Schiff hat im Laufe des Vormittages im Rostocker Seehafen festgemacht. Durch die Wasserschutzpolizei wurden die zuständigen Institutionen informiert und die Kriminalpolizei ist 
zur  Todesursachenermittlung an Bord gegangen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK