Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.02.2015, 18:06 Uhr  //  Blaulicht

Mutmaßlicher Täter nach Sachbeschädigungen an parkenden Autos gestellt

Mutmaßlicher Täter nach Sachbeschädigungen an parkenden Autos gestellt
 rkr (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de


Ludwigslust (ots) - Nach mehreren Sachbeschädigungen an parkenden Autos ist am Montagabend in Ludwigslust ein Tatverdächtiger durch die Polizei gestellt worden. Der 27-jährige Verdächtige soll die Außenspiegel von mindestens fünf PKW mit seinen Füßen abgetreten haben. Dabei ist ersten Schätzungen zufolge ein Schaden von rund 1.000 Euro entstanden. Zeugen hatten den Vorfall in der Kanalstraße bemerkt und die Polizei informiert. Aufgrund der präzisen Hinweise und der Personenbeschreibung konnte die Polizei den Verdächtigen wenig später in der Klenower Straße fassen. Auch dort hatte er von einem parkenden Fahrzeug einen Außenspiegel beschädigt. Gegen den aus Ludwigslust stammenden Mann, der augenscheinlich alkoholisiert war, wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK