Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
14.02.2015, 12:02 Uhr  //  Stadtgeschehen

Zwei Frauen betrunken durch Schwerin

Zwei Frauen betrunken durch Schwerin
 POL-WI (Bild) pol-sn (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin (ots) - In der Nacht vom 13.02.2015 zum 14.02.2015 ereigneten sich in der Landeshauptstadt Schwerin zwei Verkehrsunfälle bei denen beide Fahrzeugführerinnen unter Einfluss von Alkohol fuhren.

Zunächst kam eine 39 jährige Frau mit ihrem Pkw an der Kreutzung Ludwigsluster Chaussee von der Fahrbahn ab und stieß mit einer Lichtzeichenanlage zusammen. Dabei wurde die Ampelanlage beschädigt und fiel aus. Nur wenige Stunden später war die Unfallursache wieder das Führen eines Pkw unter Einwirkung von Alkohol. Dabei fuhr die alkoholisierte Fahrzeugführerin im Obotritenring auf ein vor ihr stehendes Fahrzeug auf.

Bei dem Aufprall wurde eine Person leicht verletzt. Gegen beide Fahrerinnen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK