Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
20.02.2015, 10:08 Uhr  //  Blaulicht

Schüler musste nach Körperverletzung ins Krankenhaus

Schüler musste nach Körperverletzung ins Krankenhaus
 Mathias Krase (Bild) POL-LWL (Text) // www.snaktuell.de


Ludwigslust (ots) - Nach einer Körperverletzung in einer Schule in Wittenburg musste ein 12-jähriger Schüler am Mittwoch stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. Er soll auf dem Pausenhof von einem Gleichaltrigen mehrfach geschlagen worden sein, worauf das Opfer Verletzungen am Auge sowie eine Gehirnerschütterung erlitt.

Der Tat vorausgegangen waren vermutlich Hänseleien gegen den Angreifer. Der Vorfall wurde der Polizei am Donnerstag mitgeteilt. Die Polizei nahm eine Anzeige wegen Körperverletzung auf.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK