Free Porn
- Anzeige -

Jede Menge Diebesgut

Kripo durchsucht bei Tatverdächtigen

- Anzeige -

Greifswald (ots) – Gestohlene Boote, Bootsteile und Bootstrailer, Fahrräder, Autokennzeichen und diverse Einzelteile, etliche Werkzeuge, darunter mindestens 20 Bohrmaschinen – am Ende ihrer Durchsuchungsmaßnahmen haben die Ermittler der Kriminalpolizeiinspektion Anklam aus Greifswald eine Menge Sicherstellungen bei der Rückkehr zur Dienststelle dabei gehabt.

Zwei deutsche Männer (41 und 44 Jahre alt) sollen – so der Vorwurf – über einen längeren Zeitraum auf Beutezug im Raum Greifswald gewesen sein. Gegen sie besteht der Verdacht des mehrfachen Diebstahls und der gewerbsmäßigen Hehlerei.

Ursprung der sich anschließenden intensiven weiteren Ermittlungen war ein Verfahren gegen die Verdächtigen wegen mutmaßlichen Diebstahls von Booten und Bootsteilen. Die beiden Männer wurden während der Maßnahmen angetroffen und verhielten sich kooperativ.

Die Identifizierung aller Teile und die entsprechende Zuordnung zu den rechtmäßigen Besitzern wird noch eine ganze Zeit in Anspruch nehmen. Eine konkrete Schadenssumme kann bisher nicht genannt werden.

Gegen die Tatverdächtigen laufen die Ermittlungen entsprechend weiter. Gründe für die Beantragung von Haftbefehlen sind in beiden Fällen nicht gegeben.

QuellePOL-NB
- Anzeige -

Neueste Nachrichten

- Anzeige -

weitere Meldungen

- Advertisement -