test
- Anzeige -

Tragischer Vorfall: Autofahrer verstirbt aufgrund akuten gesundheitlichen Problems

- Anzeige -

Parchim – Am Montagvormittag ereignete sich nahe Klein Pankow ein tragischer Vorfall, bei dem ein Autofahrer offenbar aufgrund eines akuten gesundheitlichen Problems verstarb. Nach ersten Erkenntnissen kam der 67-jährige Mann plötzlich von der Fahrbahn ab und fuhr mit seinem Auto in ein Maisfeld. Kurz darauf verstarb der Fahrer an der Unfallstelle. Der PKW wurde nur geringfügig beschädigt.

Der genaue Hergang des Vorfalls ist derzeit noch unklar und wird von den Ermittlern untersucht. Es wird vermutet, dass der Fahrer aufgrund eines akuten gesundheitlichen Problems die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Ob es sich dabei um einen Herzinfarkt, einen Schlaganfall oder eine andere Ursache handelt, ist noch nicht bekannt.

Die Rettungskräfte waren schnell vor Ort, konnten jedoch nichts mehr für den Verstorbenen tun. Die Polizei sperrte den Unfallort ab und sicherte Spuren. Der PKW wies nur geringen Sachschaden auf.

- Anzeige -

Neueste Nachrichten

- Anzeige -

weitere Meldungen

- Advertisement -