Free Porn
- Anzeige -

Großes „KINDERFEST“ im Ostseestadion

- Anzeige -

Rostock – Pünktlich zum Herbstanfang am 23. September laden die Bagaluten-Bande des F.C. Hansa Rostock und die „IK – die Innovationskasse“ zu einem großen Kinderfest ins Ostseestadion ein. Von 10 bis 16 Uhr wird es für alle kleinen Hansa-Fans nicht nur im Ostseestadion selbst rundgehen, sondern auch auf dem kompletten Außengelände vor der WEST-Tribüne.

So gibt es unter anderem im Innenraum eine riesige Hüpfburgenlandschaft, auf der die Kids nach Herzenslust umherspringen und sich austoben können. Außerdem steht hier eine große Show-Bühne, auf der es den ganzen Tag ein tolles Programm gibt. Piratenabenteuer mit „Käpt´n Chris de Flambö“ und die magische Show „verzaubert“ warten genauso auf viele große und kleine Besucher wie der angesagte Fußball-Akrobat „Freestyler Kevin“.

Außerdem können Mädels und Jungs bis 12 Jahre auch selbst gegen den Ball treten und das „Hansa-Abzeichen“ ablegen. Dafür sind vier Stationen zu absolvieren, an denen die Lütten ihr Können im Dribbling, beim Fußball-Dart, im Torschuss und in der Fußball-Gewandtheit unter Beweis stellen können. Alle Kinder, die das Hansa-Abzeichen ergattern konnten, nehmen zudem an der großen Verlosung von 10 original Kinder-Trikots der aktuellen Zweitliga-Saison teil.

Und wer es lieber etwas ruhiger mag, der kann einfach mal beim Puppentheater oder beim Stand des „Rostocker Zoo“ vorbeischauen. Zudem wird es eine virtuelle 3D-Welt, ein Kinderkarussell sowie eine lange Mal-und-Bastel-Straße geben. Hier warten gleich 12 der Partner-Kitas der Hansa-Ballschule, um die Kids zu schminken oder gemeinsam tolle Sache zu basteln.

Alle etwas größeren Hansa-Anhänger können in der Zwischenzeit an den Fanshop-Ständen nach neuen Outfits Ausschau halten oder den Hansa-Flohmarkt durchstöbern, bei dem so manche Raritäten aus den vergangenen Jahren verkauft werden. Außerdem gibt es bei der Tombola schöne Hansa-Preise zu gewinnen.

Darüber hinaus werden im Innenraum auf den Trainerbänken einzigartige Erinnerungsschnappschüsse gemacht. Und auch für Essen und Getränke ist selbstverständlich großzügig und vor allem großflächig gesorgt. Sowohl auf der Promenade der WEST- als auch auf der NORD-Tribüne werden die Versorgungs-Kioske geöffnet sein, außerdem gibt es zusätzliche Verpflegungsstellen auf dem WEST-Vorplatz. Die freche Möwe Kalle, das Maskottchen der Bagaluten-Bande, ist natürlich auch am Start.

Der Eintritt zum großen „IK-KINDERFEST“ am 23. September zwischen 10 und 16 Uhr im Ostseestadion ist frei.

- Anzeige -

Neueste Nachrichten

- Anzeige -

weitere Meldungen

- Advertisement -