Free Porn





manotobet

takbet
betcart




betboro

megapari
mahbet
betforward


1xbet
teen sex
porn
djav
best porn 2025
porn 2026
brunette banged
- Anzeige -

Lesung mit Christiane Baumann in der Stadtteilbibliothek Lankow

„Tod im Camper“

- Anzeige -

Schwerin – Am 12. September ist die Schweriner Autorin Christiane Baumann zu Gast in der Stadtteilbibliothek in Lankow und liest um 14.30 Uhr aus ihrem neuesten Krimi – „Tod im Camper“. In Nora Grafs vierten Fall mischen sich gleich zu Beginn Privatleben und dienstliche Aufgaben. Kann die Kommissarin sich ein Jahr nach dem Tod ihres Lebensgefährten auf eine neue Beziehung einlassen? Doch vorerst beschäftigt sie ein frischer Fall: In einer Straße am Rande der Schweriner Altstadt liegt nachts ein toter Pizzafahrer. Was anfangs zunächst nach einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht aussieht, stellt sich dann als Mord mithilfe eines ungewöhnlichen Tatwerkzeugs heraus.

Christiane Baumann wurde 1952 in Schwerin geboren, wo sie seit 2015 wieder lebt. Vor einigen Jahren entdeckte sie ihre Vorliebe für Krimis. Ihre ersten literarischen Arbeiten waren unter anderem der Roman „Tod am Arkonaplatz“ und der Sammelband mit 21 Kurzkrimis „Mord zum Frühstück“.

Um telefonische Anmeldung unter 0385 4844627 oder per E-Mail bibliotheklankow@schwerin.de wird gebeten. Der Eintritt ist frei.

- Anzeige -

Neueste Nachrichten

- Anzeige -

weitere Meldungen

- Advertisement -