Free Porn
- Anzeige -

Meldungen zu Verkehrssperrungen vom 10. Juni bis 16. Juni

- Anzeige -

Schwerin – Die aktuellen Verkehrsperrungen für die kommende
Woche vom 10. Juni bis 16. Juni 2024.

Gehweg in der Von-Thünen-Straße wird instandgesetzt
Der Eigenbetrieb SDS – Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin führt vom 10. Juni bis voraussichtlich zum 25. Oktober Instandsetzungsarbeiten am Gehweg in der Von-Thünen-Straße zwischen der Voßstraße und Obotritenring durch. In diesem
Zusammenhang werden Kabel für die Straßenbeleuchtung durch den Fachdienst Verkehrsmanagement sowie neue Elektro- und Telekommunikationskabel durch die Stadtwerke Schwerin verlegt. 

Die Maßnahme wird in vier Abschnitten, beginnend Voßstraße zur Müllerstraße, ausgeführt.

1. Bauabschnitt
Voßstraße bis Müllerstraße: ab 10. Juni bis 24. Juni Kabelverlegung und im Anschluss Gehweginstandsetzung bis voraussichtlich 12. Juli

2. Bauabschnitt
Müllerstraße bis Lortzingstraße: ab 12. Juli bis 26. Juli Kabelverlegung und im Anschluss Gehweginstandsetzung bis voraussichtlich 15. August

3. Bauabschnitt
Lortzingstraße bis Obotritenring Nordseite: ab 15. August bis 29. August Kabelverlegung und im Anschluss Gehweginstandsetzung bis voraussichtlich 18. September

4. Bauabschnitt
Lortzingstraße bis Obotritenring Südseite ab 18. September bis 2. Oktober Kabelverlegung und im Anschluss Gehweginstandsetzung bis voraussichtlich 25. Oktober

Um die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, wird die Verkehrsführung den aktuellen Erfordernissen angepasst. Die Gehwegabschnitte können während der Arbeiten nicht genutzt werden. Der gegenüberliegende Gehweg steht für Passanten zur Verfügung. Im Arbeitsbereich wird die Straße halbseitig gesperrt und Halteverbotszonen eingerichtet. Die Anfahrbarkeit der Rettungsdienste wird gewährleistet. 

Bertolt-Brecht-Straße zwischen Lessingstraße und Willi-Bredel-Straße voll gesperrt
Für das „Weststadtfest“ wird die Bertolt-Brecht-Straße zwischen der Lessingstraße und der Willi-Bredel-Straße am Samstag, den 15. Juni in der Zeit von 9 bis 19 Uhr voll gesperrt.

Schwerin Triathlon: Graf-Schack-Allee, Werderstraße, Güstrower Straße und B104 (bis Seewarte) voll gesperrt
Am Samstag, den 22. Juni findet der Schwerin Triathlon statt. Die Streckenführung für die Radrenndisziplin wird auf der Werderstraße, Güstrower Straße und B104 bis zum Paulsdamm ausgetragen. Die Graf-Schack-Allee (ab Geschwister-Scholl-Straße), die komplette Werderstraße und Güstrower Straße sowie die B104 bis zum Paulsdammer Weg sind am Samstag, den 22. Juni in der Zeit von 15 bis 22 Uhr voll gesperrt.

In der Zeit von 16.50 – 17.10 Uhr und von 18.30 – 19.15 Uhr sind Querungen an der Knaudtstraße/Walther-Rathenau-Straße, Lagerstraße/Güstrower Tor und Buchenweg/ Kreisverkehr Möwenburgstraße geplant. Sie werden durch die Polizei geregelt. Außerhalb dieser Zeiten ist das Hinein- oder Herausfahren aus dem gesperrten Bereich nicht möglich.

Für die Rettungsfahrzeuge ist die Zufahrt jederzeit gewährleistet. In den gesperrten Bereichen und auf der Rennstrecke ist das Parken nicht erlaubt. Bitte beachten Sie die ausgeschilderten Umleitungs- bzw. Verkehrshinweise.

- Anzeige -

Neueste Nachrichten

- Anzeige -

weitere Meldungen

- Advertisement -