test
- Anzeige -

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten Personen

- Anzeige -

Schwerin (ots) – Am 24.5. gegen 16.06 Uhr wurden zwei weibliche Personen bei einem Verkehrsunfall auf der der L072 in Richtung Schwerin, auf Höhe der Hundepension, leicht verletzt.

Nach ersten Ermittlungen fuhr ein mit zwei Personen besetzter PKW auf das Fahrzeug der 51-Jährigen auf. Durch den Auffahrunfall wurden ein 10-jähriges Mädchen und die 51-Jährige verletzt und zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus verbracht.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Während der Bergung der Fahrzeuge war eine zeitweise Teilsperrung erforderlich. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 30.000 Euro.

Alle am Unfall beteiligten Personen sind deutsch.

QuellePOL-HRO
- Anzeige -

Neueste Nachrichten

- Anzeige -

weitere Meldungen

- Advertisement -