Free Porn





manotobet

takbet
betcart




betboro

megapari
mahbet
betforward


1xbet
teen sex
porn
djav
best porn 2025
porn 2026
brunette banged
- Anzeige -

MIZUNO wird neuer Ausrüster des F.C. Hansa Rostock

- Anzeige -

Rostock – Der F.C. Hansa Rostock wird zur neuen Saison seinen Ausrüster wechseln. Ab 2023/2024 werden die Profimannschaft, die Nachwuchsteams sowie die Frauen- und Mädchenmannschaft der Kogge von der japanischen Sportartikelmarke Mizuno ausgestattet.

Die Partnerschaft mit dem 1906 in Osaka gegründeten Familien-Unternehmenist auf mindestens vier Jahre ausgelegt. Mizuno wird in enger Zusammenarbeit mit dem Verein die offiziellen Spiel-Trikots entwerfen. Zusätzlich wird es auch eine breite Palette an Trainings- und Lifestyle-Bekleidung geben.

Hohe Qualität und Innovation
Robert Marien, Vorstandsvorsitzender des F.C. Hansa Rostock: „Wir freuen uns, in der kommenden Saison ein Trikot präsentieren zu können, das eigens für unseren Verein und in enger Zusammenarbeit mit uns entworfen wurde. Exklusivität und Individualität sind aber nicht die einzigen Gründe, die diese neue Partnerschaft so reizvoll und attraktiv machen. Mizuno steht für langjährige Erfahrungen als Ausstatter von Profisportlern, hohe Qualitäts- und Produktstandards und Innovationen. Zudem gehört Mizuno in seiner Branche zu den Pionieren in Sachen Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Für uns ist die Zusammenarbeit somit zugleich auch eine weitere Maßnahme unserer eigenen Strategie, den F.C. Hansa in allen Bereichen nachhaltiger aufzustellen.“

Pionier der Nachhaltigkeit
Im Jahr 1991 hat Mizuno als eines der ersten Unternehmen in der Sportindustrie eine globale Umwelt-Initiative ins Leben gerufen und es sich zur Aufgabe gemacht, künftigen Generationen eine nachhaltigere Welt zu hinterlassen. Zu den größten Zielen gehört es bis 2050 klimaneutral zu werden. Mizuno plant, seine CO2-Emissionen bis 2030 im Vergleich zu 2018 um 50 % (pro Produkt) zu reduzieren, um Klimaneutralität zu erreichen.“We are honored to be a part of the Hansa Rostock family,” said Mizuno’s Head of Sports EMEA, Mark Kaiway. “This unique partnership with F.C. Hansa Rostock is key for the development of our position in the football category and with the club’s passionate and dedicated fan base, we look forward to a successful future ahead.  Everyone at Mizuno is delighted about this partnership and we look forward to offering high quality, technical and stylish products, which will be distributed by the Mizuno brand’s sub-licensee, the innovative firm of Future Performance Sports (SG) and manufactured by the long standing strategic vendor partners to the Mizuno Corporation, both Yeh Pattanna-Tayeh and GenNex Apparel.

Mizuno blickt auf eine lange Geschichte in der Welt des Fußballs zurück. Bereits Mitte der 1950er Jahre stellte das Unternehmen eigene Schuhe her. Mit der Einführung der ersten japanischen Profi-Fußballliga, der J-League, im Jahr 1992 war Mizuno ein wichtiger Partner der japanischen Liga und lieferte exklusiv die Trikots für alle teilnehmenden Mannschaften. In den späten 90er und frühen 2000er Jahren hatte Mizuno Schuhpartnerschaften mit vielen Legenden des Fußballsports.

Trikots für Babys, Frauen und in großen Größen
Mit der neuen Partnerschaft werden sich auch viele Fan-Wünsche erfüllen. So wird es das Fan-Trikot künftig auch in Übergröße geben und erstmals als Frauen-Variante. Zum neuen Sortiment gehört ab der kommenden Saison auch ein Baby-Trikot-Set.  

Martin Grunert, Leiter Vermarktung beim F.C. Hansa: „Wir freuen uns, dass wir mit Mizuno einen Partner gewinnen können, der u.a. auch den italienischen Erstligisten Lazio Rom ausstattet. Neben den wirtschaftlichen Aspekten konnte Mizuno vor allem mit seinen individuellen, qualitativ hochwertigen und umweltfreundlichen Trikots überzeugen. Als neuer offizieller Ausrüster des F.C. Hansa Rostock und all seiner Teams wird Mizuno entsprechende Sichtbarkeit und Präsenzen im Stadion und rund um den Verein erhalten.“

Danke an NIKE und 11teamsports
Mit dem Wechsel zu Mizuno endet nach 12 Jahren die Zusammenarbeit des F.C. Hansa Rostock mit dem amerikanischen Sportartikelhersteller Nike sowie die 2019 geschlossene Kooperation mit 11teamsports, welche die Veredelung der Trikots und Teamwear beinhaltete.

„Wir bedanken uns bei Nike und 11teamsports für die gute und langjährige Partnerschaft, die im schnelllebigen Fußballgeschäft sicherlich nicht alltäglich ist. Auch wenn sich die Wege nun trennen, können wir auf eine ereignisreiche gemeinsame Zeit mit unvergesslichen Momenten -wie zuletzt dem Aufstieg in die 2. Bundesliga- zurückblicken“, so Robert Marien.

- Anzeige -

Neueste Nachrichten

- Anzeige -

weitere Meldungen

- Advertisement -