Free Porn
- Anzeige -

Mo Soltani kommt von der U19

- Anzeige -

Schwerin – Von der U19 in den Männerbereich. Mo Soltani ist es gelungen. Mohammad Massih Soltani, wie er mit vollständigen Namen heißt, spielt derzeit noch bei der U19 des FC Mecklenburg und befindet sich grade im Saisonendspurt um die Landesmeisterschaft und der möglichen Relegation um den Aufstieg in die U19 Regionalliga.

„Es freut mich wirklich sehr, dass wir Mo von unserem Weg überzeugen konnte. In den vergangenen Partien zeigte er bereits sein Potenzial. Besonders sein Spielwitz wird unserem Spiel gut tun.“ so Stefan Lau. 

10 Einsätze hatte Mo auch schon bei den Herren und konnte schon mal ein wenig schnuppern was auf ihn zukommen wird. 

„Ich freu mich auf die kommende Saison, da ich mich hier mit den Mitspielern und Trainern sehr gut verstehe und sie mir auch das Vertrauen schenken, welches ich in meinem ersten richtigen Herrenjahr gut gebrauchen kann. Ich werde versuchen zu helfen und hoffentlich eine Bereicherung für die Mannschaft sein.“ sagt der 19-jährige Offensivspieler. 

Mo wechselte 2018 vom Schweriner SC in den Nachwuchs des FC Mecklenburg und spielte somit ab der D-Jugend im Nachwuchsleistungsbereich. An dieser Stelle ein großes Danke an den SSC, weil dieses Beispiel auch zeigt wie Talentförderung reibungslos funktionieren kann.

- Anzeige -

Neueste Nachrichten

- Anzeige -

weitere Meldungen

- Advertisement -