- Anzeige -

Alkoholisierter Autofahrer verursacht Verkehrsunfall

- Anzeige -

Warsow (ots) – Auf der B 321 zwischen Warsow und Pampow ist am Donnerstagvormittag ein Kleintransporter von der Fahrbahn abgekommen und auf einer angrenzenden Wiese zum Stehen gekommen. Beim 35-jährigen Fahrzeugführer, der unverletzt blieb, stellte die Polizei im Zuge der Unfallaufnahme einen Atemalkoholwert von 1,77 Promille fest.

An seinem Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden, der vor Ort auf mehrere Tausend Euro geschätzt wurde. Die Polizei brachte den deutschen Fahrer zur Blutentnahme und nahm gegen ihn eine Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs auf.

- Anzeige -

Neueste Nachrichten

Typen mit Pfiff gesucht

- Anzeige -

weitere Meldungen

- Advertisement -