test
- Anzeige -

Feuer in Gartenlaube

- Anzeige -

Crivitz (ots) – Am 9.6. gegen 14.07 Uhr wurde der Polizei durch die Integrierte Leitstelle Westmecklenburg gemeldet, dass im Zapeler Weg in Crivitz eine Gartenlaube in Brand geraten ist. Bei ihrer Ankunft stellten die Beamten ein Feuer fest, das trotz sofortiger Löschmaßnahmen der Freiwilligen Feuerwehr Crivitz zunächst auf das Dach einer benachbarten Gartenlaube übergriff.

Die ursprünglich betroffene Gartenlaube brannte fast vollständig aus, während es den Feuerwehrleuten gelang, das Feuer an der benachbarten Laube zu löschen. Der Gesamtsachschaden wird derzeit auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Während der Löscharbeiten verletzte sich ein Kamerad der Freiwilligen Feuerwehr Crivitz leicht und wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

Nach bisherigen Erkenntnissen soll ein technischer Defekt an einem Kühlschrank den Brand verursacht haben. Die Polizei hat eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Brandstiftung aufgenommen, und die Kriminalpolizei wird die weiteren Ermittlungen zur Brandursache übernehmen.

QuellePOL-HRO
- Anzeige -

Neueste Nachrichten

- Anzeige -

weitere Meldungen

- Advertisement -