Meldungen zu Verkehrssperrungen ab 15. November 2021

0
1229
Foto: cm
- Anzeige -

Schwerin – Die aktuellen Verkehrsperrungen für die kommende Woche vom 15. bis 21. September 2021:

Fernwärmeleitung in der Straße Zum Bahnhof wird verlegt

- Anzeige -

Im Auftrag der Stadtwerke wird vom 15. November bis zum 17. Dezember 2021 die Straße Zum Bahnhof ab der Alexandrinenstraße bis Zum Bahnhof Höhe Haus-Nr. 5 voll gesperrt. Grund für die Sperrung ist die Verlegung der Fernwärmeleitung. In der Alexandrinenstraße wird die Einbahnstraße von der Moritz-Wiggers-Straße bis zur Straße Zum Bahnhof aufgehoben. Dieser Abschnitt ist weiterhin halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit einer mobilen Ampel geregelt.

Arbeiten in der Wittenburger Straße

Im Auftrag der Stadtwerke wird vom 15. bis 26. November 2021 in der Wittenburger Straße eine halbseitige Sperrung für die Verlegung eines Fernwärmehausanschlusses erforderlich. Da sich die Sperrung im Kreuzungsbereich zum Obotritenring befindet, wird die Verkehrsführung geändert. Es kann nur in Richtung Kongresshalle oder in Richtung Lübecker Straße gefahren werden. Linksabbiegen in Richtung Friedhof ist nicht möglich. Eine Umleitung ist ausgewiesen.

Vorschau

Ab Montag, 22. November 2021

Verkehrsführung in der Wallstraße wird geändert

In der Woche vom 22. bis zum 26. November 2021 wird in der Wallstraße, zwischen Zufahrt Rewe/Aldi und der Fritz-Reuter-Straße, die Verkehrsführung geändert. Ab der Fritz-Reuter-Straße bis zur Zufahrt Rewe/Aldi wird die Wallstraße zur Einbahnstraße. Diese Änderung wird bis zum 31. Januar 2022 bestehen.