Free Porn
- Anzeige -

Polizei bittet um Zeugenhinweise zu Auseinandersetzung auf dem Marienplatz

- Anzeige -

Schwerin – Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zu einer Auseinandersetzung, die am Mittwoch (13.9.) gegen 13.50 Uhr auf dem Marienplatz stattfand.

In unserer gestrigen Berichtserstattung wurde bereits über den Vorfall berichtet (https://www.snaktuell.de/nachrichten/schwerin/streit-auf-dem-marienplatz-eskaliert/).

Personen, die Zeugen der Auseinandersetzung wurden, werden gebeten, sich mit der Schweriner Polizei in Verbindung zu setzen. Dies kann telefonisch unter den Nummern 0385/5180-2224 oder -1560 erfolgen. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, sich über die Onlinewache oder persönlich in den Dienststellen zu melden. Die Polizei hofft auf Hinweise, die zur Aufklärung des Vorfalls beitragen können.

- Anzeige -

Neueste Nachrichten

- Anzeige -

weitere Meldungen

- Advertisement -