Free Porn
- Anzeige -

Zwei Tatverdächtige nach Raubdelikt in der EAE Stern Buchholz in Haft

- Anzeige -

Schwerin (ots) – Nachdem es am frühen gestrigen Morgen zu einem Raubdelikt in der Erstaufnahmeeinrichtung Stern Buchholz in Schwerin gekommen war, befinden sich nun zwei Männer unter dringendem Tatverdacht in Haft:

Am 6.6. gegen 3 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass es unter Bewohnern der Einrichtung zu einem Raubdelikt gekommen sei. Zwei 18-jährige Algerier wurden in der Folge von der Polizei vorläufig festgenommen. Bei den Geschädigten handelt es sich um zwei Männer mit tunesischer Staatsangehörigkeit. Obwohl diese bei der Tat ersten Erkenntnissen nach auch körperlich angegriffen wurden, war keine ärztliche Soforthilfe vonnöten.

Die genauen Geschehensabläufe sind nun Gegenstand der Ermittlungen des Kriminalkommissariats Schwerin.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft hat das Amtsgericht Schwerin heute Haftbefehl gegen die beiden Algerier erlassen und den Vollzug angeordnet. Sie wurden daraufhin in eine JVA gebracht.

QuellePOL-SN
- Anzeige -

Neueste Nachrichten

- Anzeige -

weitere Meldungen

- Advertisement -