15.000 Euro Schaden nach Fahrerflucht in Mueßer Holz

0
2468
Foto: POL-ME
- Anzeige -

Schwerin – Von Dienstag- auf Mittwochnacht kam es zu einem Unfall mit Flucht, bei dem der Verursacher einen Sachschaden von 15.000 Euro an zwei parkenden Fahrzeugen hinterließ. Die Polizei bittet um Hinweise zum Verursacher.

Der unbekannte Fahrer sei gegen 1.20 Uhr die Hegelstraße entlanggefahren und aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Hier stieß er gegen einen Fiat Scudo, der aufgrund der Wucht gegen ein weiteres Fahrzeug, einen Dacia Duster, geschoben wurde. Der Fahrer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Ein Anwohner wurde auf den Unfall aufmerksam und verständigte die Polizei.0

- Anzeige -

Diese bittet nun um weitere Hinweise. Das verursachende Fahrzeug müssten nach derzeitigem Kenntnisstand starke Beschädigungen im vorderen rechten Bereich aufweisen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0385/5180-2224 entgegen.